Blog - VivoPurus, wir lieben natürlich

Direkt zum Seiteninhalt

Weisskohl mit Kichererbsen

VivoPurus, wir lieben natürlich
Veröffentlicht von in Rezepte · 27 November 2019
Gericht für im Herbst mit mediterranem Touch - Jetzt ist Zeit für all die Kohlarten.
Heute ein Rezept mit Wirz.

Wirz mit Kichererbsen und Tomaten

Dazu brauchst du
   
200gr. gekochte Kichererbsen
 
1 kleiner Weisskohl, ca. 500gr.
 
1 mittelgrosse Büchse Tomaten gehackt
 
1 Peperoncini
 
2 mittlere Zwiebeln
 
3 Knoblauchzehen
 
Kokosöl
 
Ein Schuss Weisswein zum Ablöschen oder Wasser
 
2 cm frischer Ingwer
 
Salz, Pfeffer, Kurkuma, Chiliflocken
 
Wasser
 
und wenn man will, geriebenen Parmesan
 
Nun nimmst du einen mittelgrossen, weiten Kochtopf.

Gibst ca. 1 Essl. Kokosöl hinein und schneidest die Zwiebeln, den Knoblauch und die Peperoncini in feine Würfel, die du anschliessend im Kochtopf glasig andämpfst.
 
Dann schneidest du den Weisskohl in kleine Stücke, den Strunk lässt du weg. Den Wirz gibst du dann mit in den Topf und röstest ihn etwas an.
 
Zum Ablöschen nimmst du Weisswein oder Wasser
 
Dann kommen die Tomatenstücke dazu, das ganze wird wieder zum köcheln gebracht.
 
Nun köchelst du das ganze solange bis es noch Biss hat (je nach Geschmack halt weniger oder länger…). Zwischendurch gibst du immer etwas heisses Wasser dazu damit es immer fast bedeckt ist.

Zuletzt gibst du die Kichererbsen dazu und lässt sie noch mitgaren dass sie heiss werden.

 
Nun würzt du ab mit Salz und Pfeffer. Vom Curcuma kannst du ruhig einen Teelöffel dazugeben.

Und wenn du magst kannst du jetzt noch den Parmesan reiben und auf den Tisch mitgeben, er wird am Schluss über das Gericht gesträut.
 
Ich wünsche euch guten Appetit und einen schöne Restwoche, haltet die Ohren steif auch wenn euch die Bise um den Kopf weht, eure Michèle




Logo VivoPurus GmbH
VivoPurus GmbH
Bodengässli 5
8104 Weiningen
T: 044 340 04 14
M: 076 383 08 67
Zurück zum Seiteninhalt