Blog - VivoPurus, wir lieben natürlich

Direkt zum Seiteninhalt

Lauwarmer Bohnensalat aus zweierlei Bohnen

VivoPurus, wir lieben natürlich
Veröffentlicht von in Rezepte · 25 Juni 2019
Hallo zusammen
 
Heute habe ich für euch ein leckeres, sommerliches Rezept zum Nachkochen, dass sich
 
Lauwarmer Bohnensalat aus zweierlei Bohnen und würzigen Brösel nennt.
 
Dazu braucht ihr für 4 Personen:
 
  • 200gr grüne Bohnen
  • 300gr weisse, mittlere oder grosse Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Etwas Weisswein oder 1.5 dl Gemüsebrühe
  • Ca. 50-80gr getrocknete, weiche Tomaten
  • Gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, wem’s beliebt etwas Chilliflocken
  • 1 Zitrone
  • 100-200gr Brösel (gibt’s auch Glutenfrei)
  • Ein paar Stängel frisches Bohnenkraut
  • Kokosöl
                     
Zubereitung Bohnen:
 
-Kokosöl in eine etwas höhere Bratpfanne geben
 
-Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfeli schneiden und im Kokosöl andünsten
 
-Die grünen Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden, dazugeben und weiter mit andünsten
 
-Mit dem Weisswein oder der Gemüsebrühe ablöschen (wenn man mit Weisswein ablöscht kann man noch ca. 1 dl Wasser   hinzufügen
 
-Mit Salz, Pfeffer und wenn man mag, Chilliflocken, abschmecken (nicht zu viel Salz da die getrockneten Tomaten meistens auch gesalzen sind)
 
-Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden, zu den grünen Bohnen in die Pfanne geben und mitköcheln lassen
 
-Wenn die grünen Bohnen gar sind, die weissen Bohnen in die Pfanne dazugeben, sorgfältig umrühren, Flamme klein halten, die weissen Bohnen müssen nur etwas warm werden
 
Zubereitung Würzige Brösel:

-Bohnenkraut abzupfen und kleinhacken
 
-Kokosöl in einer anderen Bratpfanne erhitzen, Brösel reingeben, unter wachsamen Auge bräunen, kurz vor Schluss das Bohnenkraut reingeben und fertig bräunen
 
-Brösel aus der Pfanne nehmen und in ein separates Schälchen geben.
 
-Zitronen abreiben und Zitronenabrieb (ca. 1 Essl.) unter die Brösel mischen

und weiter geht's:

-Zitronen auspressen, Saft zu den Bohnen geben und sorgfältig untermischen.
 

Bohnen in einer Schüssel schön anrichten oder direkt Tellerservice machen.
 
Brösel, wenn Bohnen im Teller angerichtet sind, darüber streuen.

Dazu passt hervorragend frischer grüner Salat.
 

Dieses Menü ist reich an Eiweiss, Ballaststoffen, Nährstoffen und Vitaminen. Ich liebe dieses einfache und satt machende Gericht.
 
Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Nachkochen und lasst es euch schmecken. Bis zum nächsten Mal, eure Michèle

P.S.: wenn ihr Anregungen oder Fragn habt zum Rezept kontakiert mich doch einfach.




Logo VivoPurus GmbH
VivoPurus GmbH
Bodengässli 5
8104 Weiningen
T: 044 340 04 14
M: 076 383 08 67
Zurück zum Seiteninhalt